Wichtige Termine zur Vertreterwahl 2023

Bekanntmachung der Wahl am 28.10.2022
In seiner Sitzung am 11.10.2022 hat der Wahlvorstand die Wahlbekanntmachung zum 28.10.2022 beschlossen. Die Bekanntmachung erfolgte in der Tageszeitung „Tagesspiegel“, durch Aushänge in den Häusern der Genossenschaft sowie durch schriftliche Mitteilung an die nicht in Wohnungen der Genossenschaft wohnenden Mitglieder.
Zur Wahlbekanntmachung.

Einreichen der Kandidatenvorschläge bis zum 25.11.2022
Mitglieder der Genossenschaft haben jetzt die Möglichkeit, sich bis zum 25.11.2022 für das Amt des Vertreters vorschlagen zu lassen. Um kandidieren zu können, müssen interessierte Mitglieder die Kandidatenerklärung ausfüllen, sich im unteren Abschnitt der Erklärung durch ein anderes Mitglied der Genossenschaft vorschlagen lassen und die Kandidatenerklärung rechtzeitig an den Wahlvorstand in der Knobelsdorffstraße 96, 14050 Berlin, zurücksenden. Alternativ kann die Kandidatenerklärung auch in einem der örtlichen Verwaltungsbüros abgegeben werden.
Zur Kandidatenerklärung.

Weitere Informationen und Termine zur Vertreterwahl 2023 werden hier regelmäßig veröffentlicht. (Stand: 28.10.2022)