Die Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG wurde am 9. März 1892 als Berliner Spar- und Bauverein gegründet.

Damals strömten Tausende von Arbeitssuchenden aus den ländlichen Gegenden in die Industrie- und Handelsmetropole Berlin und lebten dort meistens in Mietskasernen. Die Mieten stiegen zwischen 1880 und 1892 um fast 75 Prozent. Stundenweise wurden Schlafstätten untervermietet, um die Miete zahlen zu können. Wohnungselend und Krankheiten beherrschten die Stadt.

Eine staatlich organisierte Wohnungspolitik gab es nicht. In dieser Zeit hatten einige wenige Männer, die zu den vermögenden Schichten gehörten, die Idee zur Gründung des Berliner Spar- und Bauvereins. Sie wollten Arbeitern zu einem besseren Lebensstandard verhelfen. Jedes Mitglied zeichnete Genossenschaftsanteile, mit denen Grundstückskäufe und Häuserbau finanziert wurden.

Der Berliner Spar- und Bauverein wurde rasch zum Modell eines großstädtischen Genossenschaftstyps, der in sozialer, kultureller und wohnreformerischer Hinsicht experimentellen Charakter trug.

Mitgliedschaft

Rund 16 000 Mitglieder gehören zu unserer Genossenschaft. Als Miteigentümer sind Sie vor Wohnungsverkäufen und Vermieterwillkür geschützt. Sie profitieren von Unternehmensgewinnen, denn Überschüsse fließen in die umweltgerechte Pflege von Wohnungen und Wohnumfeld oder als Dividende zurück an die Mitglieder.

Mehr erfahren

1892-Nachbarschaftsfonds

Der 1892-Nachbarschaftsfonds fördert im Sinne der genossenschaftlichen Prinzipien ehrenamtliche Aktivitäten und Projekte in unseren Siedlungen.

Mehr erfahren

Förderverein

Entwicklung fördern, Lebensqualität erhalten! Der Verein zur Förderung des lebenslangen genossenschaftlichen Wohnens e.V. unterstützt Jung und Alt.

Mehr erfahren

Stiftung

Am 7. Juli 2008 fiel die Entscheidung der UNESCO. Zusammen mit vier weiteren Berliner Wohnanlagen der klassischen Moderne wurden unsere beiden Siedlungen Gartenstadt Falkenberg und Schillerpark zum Welterbe ernannt.

Mehr erfahren

Karriere

Die Wohnungswirtschaft bietet viele spannende berufliche Perspektiven mit Zukunft. Wer sich für eine Karriere bei der 1892 entscheidet, trifft eine besonders gute Wahl: Denn Genossenschaften wirtschaften zum Wohle aller, sind verantwortungsvoll und sozial.

Mehr erfahren

Downloads

Hier finden Sie viele nützliche und informative Dokumente.

Mehr erfahren